102 boyz - Fertigessen

Fertigessen, Fertigkippen, Fertigmischgetränk
Ich bin zu fertig für den Scheiß, doch geb' mein letztes Hemd
Meinen letzten Nerv, mein letztes Ot, meinen allerletzten Cent
Irgendwann ist auch mal Stopp, zerklopp' mein Handgelenk

Fertigessen, Fertigkippen, Fertigmischgetränk
Ich bin zu fertig für den Scheiß, doch geb' mein letztes Hemd
Meinen letzten Nerv, mein letztes Ot, meinen allerletzten Cent
Irgendwann ist auch mal Stopp, zerklopp' Gott mein Handgelenk

Ich hab' immer ein paar Jungs bei mir, es gibt keinen Grund zu frieren (nein)
Du bist nur so unzufrieden (was?), weil es bei uns funktioniert (bei uns)
Ich bin noch jung, hab' nichts gelernt und nichts getan (nein)
Aber geb' immer weiter Gas, drück' das Pedal in deinen Arsch (ey, ey, ey, ey, ja)
Ey, uns zwei hört man auf Bühnen (yeah) und wir feiern dann dahinter (ey)
Machen weiter, sind wie Kinder (ey, ja), es schneit weiter wie im Winter (yeah)
Zusammen sind wir alles (alles), zusammen wird gehundert
Zusammen wird geballert und zusammen kommen wir runter (runter)
Dieses Spiel wird langsam lästig (ey), ich seh' Papa nicht mehr oft (eh-eh)
Und die ganzen Leute, Digga, labern nur wie Fotzen (Fotzen)
Ja, das ballert und ist trocken (trocken), ich bin grade einundzwanzig (yeah)
Und wir fahren in paar Wochen im Nightliner auf 'ne Nachtschicht
Kann nicht meine Miete zahlen (eh-eh), ob du noch 'ne Zise hast?
Ich will endlich paar Riesen, Mann (ja), weil ich genug Krisen hab' (genug)
Manchmal von Stoff verwirrt, ja, ich roll' zu viel (ey)
Doch ich hab' mich im Griff, ich bin nur nicht gern bei Sinnen (nein)

Fertigessen, Fertigkippen, Fertigmischgetränk (pah, pah, pah, pah, pah)
Ich bin zu fertig für den Scheiß, doch geb' mein letztes Hemd (hah)
Meinen letzten Nerv, mein letztes Ot, meinen allerletzten Cent (pah, pah, pah, pah, pah)
Irgendwann ist auch mal Stopp, zerklopp' mein Handgelenk (pah, pah, pah)


Fertigessen, Fertigkippen, Fertigmischgetränk (pah, pah, pah, pah, pah)
Ich bin zu fertig für den Scheiß, doch geb' mein letztes Hemd (hah)
Meinen letzten Nerv, mein letztes Ot, meinen allerletzten Cent (pah, pah, pah, pah, pah)
Irgendwann ist auch mal Stopp, zerklopp' mein Handgelenk (pah, pah, pah)

Ich geb' mein letztes Hemd, ich fick' auf jeden Trend
Schon immer nur gemacht, was mein Kopf für richtig hält (brra)
Ich bin kein guter Mensch (nein), kannst mir nichts unterstellen (nein, nein)
Jeder hier hat Leichen in seinem Keller, nur sehr gut versteckt (brra)
102 ist für mich mehr als 'ne Familie (ja, ey)
Die ersten Joints, der erste Schluck, die allerletzte Linie (hah)
Zu schnell Hops machen auf 'ne Schiene
Doch niemand hat's geglaubt, morgens sind wir am verdienen (ja, brra)
Zeiten werden immer besser, wär' ich gläubig, würd' ich beten
Doch ich glaub' nur an Loyalität (ja), von Nichts kommt Nichts, versteht sich (brra)
Heute feiern, fühlen uns morgen wieder eklig (ja)
Leben heute unseren Traum (ey), morgen träume ich mein Leben (pah, pah, pah, pah)
Ich will Abstand zu den Drugs, ich will Abstand von dem Scheiß
Irgendwie fühl' ich mich auch wohl (ja), macht das Ganze nicht so leicht (ey, brra)
Dinge brauchen Zeit, hab' Geduld, bleib' dabei (ja, ja, ey)
Digga, wir sind 102 und ich hoff', du bist bereit (brra)

Fertigessen, Fertigkippen, Fertigmischgetränk (pah, pah, pah, pah, pah)
Ich bin zu fertig für den Scheiß, doch geb' mein letztes Hemd (hah)
Meinen letzten Nerv, mein letztes Ot, meinen allerletzten Cent (pah, pah, pah, pah, pah)
Irgendwann ist auch mal Stopp, zerklopp' mein Handgelenk (pah, pah, pah)

Fertigessen, Fertigkippen, Fertigmischgetränk (pah, pah, pah, pah, pah)
Ich bin zu fertig für den Scheiß, doch geb' mein letztes Hemd (hah)
Meinen letzten Nerv, mein letztes Ot, meinen allerletzten Cent (pah, pah, pah, pah, pah)
Irgendwann ist auch mal Stopp, zerklopp' mein Handgelenk (ey)

(Ey, ja-ja-ja)
(Ja, ja, ja-ja-ja)

Lyrics licensed by LyricFind