012 - These are the times - deutsche version

Gesprochen:
Der Klasse von 1999 gewidmet in Ewigkeit (Fí¼r Eva)
Neun-neun fí¼rs Leben, ihr alle...

Chorus:
Jetzt ist die Zeit, fí¼r die wir alle leben
Wir beten, dass sie nie aufhí¶rt
Klammern uns an Erinnerungen, die in unserem Gedí¤chtnis leben
Bis zum Ende aller Zeit
Und es war, wie wir alle es uns erhofften
Nahe bei dir, nahe bei mir stehend
Vergiss, auf Wiedersehen zu sagen, denn
Wahre Freundschaft stirbt nie

Wí¤hrend wir í¼ber die Zeit nachdenken
Stehen wir zusammen dort
Teilen gute Zeiten, teilen Schmerz
Ohne dich kí¶nnte ich den Regen nicht ertragen
Nein. Es wí¤re nicht das selbe (Nein)
Jetzt mí¼ssen wir getrennte Wege gehen
Und uns auf hellere Tage freuen
Aber rufe dir uns Gedí¤chtnis und erkenne
Dass wir nicht auf Wiedersehen sagen mí¼ssen

[Chorus]


Wir mí¼ssen stark bleiben, um voran zu kommen
Wí¤hrend dieses nagelneue Leben beginnt
Hier kommt es schon, wir kí¶nnen es nicht aufschieben
Na los, halte durch, sage es, bete es
So, wie es kommt, mí¼ssen wir es spielen
(Ich weiss)
Wir haben so viel, fí¼r das sich zu leben lohnt
(Und ich weiss)
Der Schmerz istum ihn zu ignorieren
(Aber ich weiss)
Dass wir keinen einzigen zurí¼cklassen
Denn unsere Welt hat gerade erst angefangen.

[Chorus]

Ich spí¼re, dass das Ende naht, aber nicht fí¼r unsere Einheit
Ich weiss, dass die Luft klar genug ist, um frei gelassen zu werden
Wir wurden ausgebreitet, lass uns die Welt warnen
Vor dem, auf das wir stolz sind.. (Baby, yeah)

[Chorus wiederholen und ausblenden...]

Lyrics licensed by LyricFind